Top 9 Anti-Aging Lebensmittel für deine Haut

Entdecke Hautgesundheit

Altern ist nicht nur eine ästhetische Angelegenheit, sondern hat auch mit deinem inneren Gefühl zu tun. Ein proaktiver Ansatz für deine Hautgesundheit kann dein Selbstwertgefühl steigern und dir ein Selbstbewusstsein geben, das von innen heraus strahlt.

Überraschenderweise steht deine Ernährung an erster Stelle, wenn es darum geht, deiner Haut das jugendliche Aussehen zu verleihen, das sie verdient. Lies weiter, um die beste Anti-Aging Ernährung für deine Haut zu entdecken.

Anti-Aging Lebensmittel für deine Haut

Kostenloser Guide zur Umkehrung deines biologischen Alters

  • Lerne die Wissenschaft der Verjüngung kennen.
  • Wende bewährte Tipps an, um die biologische Uhr zurückzudrehen.
  • Transformiere deine Gesundheit mit den besten Longevity-Expert*innen.

Die Verbindung von Nahrung und Haut

Der Zusammenhang zwischen der Ernährung und der Hautalterung wurde in verschiedenen Studien erforscht. Es hat sich gezeigt, dass eine ausgewogene Ernährung, die reich an bestimmten Nährstoffen ist, die Gesundheit der Haut fördert.

Anti-Aging Nährstoffe für die Haut, die du täglich brauchst

Bevor du deinen Kühlschrank auffüllst, sollten wir einen Blick darauf werfen, was bestimmte Lebensmittel gesund und was ungesund macht.

Manche Lebensmittel sollte man einfach meiden. Dazu gehören zugesetzter Zucker, frittierte Lebensmittel, solche mit gehärteten Pflanzenölen und überhaupt alle stark verarbeiteten Lebensmittel.

Ungesunde Lebensmittel sind weder für deinen Körper noch für deine Gesundheit oder Longevity förderlich. Stattdessen bieten sie vielleicht eine sofortige Befriedigung, doch auf lange Sicht richten sie mehr Schaden an.

Echte Lebensmittel haben von Natur aus eine hohe Nährstoffdichte. Außerdem enthalten sie keine schädlichen Chemikalien und Gifte, die den Alterungsprozess beschleunigen, Entzündungen hervorrufen oder freie Radikale erzeugen (die Hauptverantwortlichen für verschiedene altersbedingte Krankheiten).

Die 9 besten Anti-aging Nährstoffe von Avea

1. Antioxidantien:

Was glaubst du, warum Vitamin C oder E seit jeher für ihre Vorteile angepriesen werden? Vor allem wegen ihrer starken antioxidativen Eigenschaften. Doch sie sind nicht die einzigen Hauptakteure. Andere Pflanzenstoffe, auch Polyphenole genannt, scheinen 50-mal stärker zu sein als Vitamine. Antioxidantien sind Kraftpakete, die schädliche freie Radikale neutralisieren und so deine Haut vor vorzeitiger Alterung schützen.[1]

Lies mehr über Antioxidantien hier.

2. Omega-3 Fettsäuren: 

Omega-3 ist eine besondere Art von Fettsäure. Sie wirken stark entzündungshemmend und sind wichtig für die Hautfeuchtigkeit. Omega-3-Fettsäuren bilden eine natürliche Barriere, die schädliche Reizstoffe fernhält und gleichzeitig die Feuchtigkeit einschließt. Sie sind wichtig für den Aufbau der Zellmembranen und verleihen deiner Haut ein glattes, jugendliches Aussehen. Omega-3-Fettsäuren reduzieren nicht nur Entzündungen in deinem Körper, sondern tragen auch zu einer widerstandsfähigen, strahlenden Haut bei.[2]

Lies mehr über die Vorteile von Omega-3 hier.

3. Vitamin A:

Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin, das den Zellumsatz und die Regeneration fördert. Es trägt dazu bei, deine Hautzellen gesund zu erhalten und dadurch feine Linien, Falten und schlaffe Haut zu reduzieren – häufige Anzeichen der Hautalterung. Vitamin A ist dafür bekannt, dass es die Kollagenproduktion erhöht und die Bildung neuer Blutgefäße in der Haut anregt. Das hilft, den Hautton zu verbessern und Hyperpigmentierung zu reduzieren.[3]

4. Zink: 

Zink ist ein wichtiger Co-Faktor für viele Enzyme. Es spielt eine entscheidende Rolle bei der DNA-Synthese, der Wundheilung und der Zellteilung. Indem es die Fettproduktion deiner Haut reguliert und die Heilung von Wunden und Hautunreinheiten beschleunigt, trägt Zink dazu bei, dass deine Haut jugendlich und gesund aussieht. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften können außerdem dazu beitragen, Rötungen und Entzündungen zu reduzieren, die mit Akne und Sonnenbrand einhergehen. [4]

5. Selen: 

Selen ist ein Spurenelement, das synergetisch mit anderen Antioxidantien wie Vitamin E wirkt. Es fungiert als starkes Antioxidans und unterstützt enzymatische Prozesse, die an der Entgiftung beteiligt sind. Selen schützt nachweislich vor UV-bedingten Zellschäden und verringert so das Risiko von Hautkrebs und Alterserscheinungen wie Falten.

Außerdem hilft es bei der Reparatur der DNA und spielt damit eine Rolle bei der Zellregeneration. [5]

6. Probiotika: 

Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten, vor allem in deinem Darm. Sie bringen auch das Mikrobiom deiner Haut ins Gleichgewicht und stärken die natürlichen Abwehrmechanismen. Sie helfen, Akne, Rosazea und Ekzeme zu reduzieren, indem sie ein ausgewogenes bakterielles Milieu aufrechterhalten. Probiotika produzieren antimikrobielle Peptide und nützliche Stoffwechselprodukte, die schädliche Bakterien in Schach halten und Entzündungen und Hautreizungen reduzieren.[6]

7. Kollagen: 

Kollagen ist das strukturelle Grundgerüst deiner Haut und sorgt für Elastizität und Widerstandsfähigkeit. Es hält deine Haut hydratisiert und jugendlich und mindert das Auftreten von Falten und Fältchen. Mit dem Alter nimmt die Kollagenproduktion ab, doch andere Umwelt- und Lebensstilfaktoren können den Kollagenabbau noch beschleunigen. Eine Supplementierung mit Kollagen kann die natürliche Struktur deiner Haut verjüngen.[7]

Lies mehr über die Vorteile von Kollagen für deine Haut skin hier.

100 % veganer, im Labor erforschter Collagen Activator

Mit über 500 Arbeitsstunden im Labor ist unsere Formel für die Kollagenproduktion wirksamer als normale Kollagen-Supplements.

Der Avea Collagen Activator enthält 

  • eine patentierte Mischung aus Aminosäuren: Colgevity™
  • das starke Antioxidans Astaxanthin 
  • natürliches Vitamin C aus Acerola-Kirschen
  • den Longevity-Star-Wirkstoff Kalzium-Alpha-Ketoglutarat (Kalzium AKG)

8. Aminosäuren: 

Aminosäuren dienen als Bausteine für Proteine wie Kollagen und Elastin, die für die Textur und Elastizität der Haut wichtig sind. Außerdem regulieren sie Zellfunktionen wie die Hydratation und die Gewebereparatur, was zu einer strahlenden, jugendlichen Haut führt. Aminosäuren können deine Hautpflegeroutine entscheidend verändern, indem sie für mehr Feuchtigkeit sorgen und die Zeichen der Hautalterung reduzieren.[8]

Der Collagen Activator von Avea besteht aus den Bausteinen des Kollagens, also nicht aus Peptiden, sondern aus einem idealen Verhältnis der Aminosäuren Prolin, Hydroxyprolin und Glycin.

These are the primary amino acids of human collagen, explaining the synergistic power of the 3 amino acids to make our collagen supplement highly effective.

Lies den Unterschied zwischen Kollagenpeptiden und Aminosäuren hier.

9. Flavonoide: 

Flavonoide, eine Untergruppe der Polyphenole, sind kraftvolle Antioxidantien, die in buntem Obst und Gemüse vorkommen. Sie neutralisieren freie Radikale und schützen deine Haut vor vorzeitiger Alterung und UV-Schäden. Diese Verbindungen können die Feuchtigkeitsversorgung und Elastizität der Haut verbessern und gleichzeitig Entzündungen und Rötungen reduzieren. [9]

Wenn du diese Nährstoffe in deine Ernährung mit aufnimmst, stillst du nicht nur deinen Hunger, sondern nährst auch deine Haut. Vergiss nicht, dass Lebensmittel dazu da sind, von dir und deinen Zellen genossen zu werden. Doch sie erfüllen noch einen anderen Zweck: Sie halten uns am Leben und gesund.

„Lass die Nahrung deine Medizin sein und die Medizin deine Nahrung.“ –

Hippocrates

Los geht’s: Mach dein Essen zu deiner ultimativen Hautpflegeroutine!

9 Anti-Aging Lebensmittel für deine Haut

Welche Lebensmittel halten jung und wie verwandelst du deinen Einkaufswagen in deine Geheimwaffe gegen die Hautalterung? Sieh dir die 9 wichtigsten Lebensmittel, die verjüngen an! Diese Lebensmittel sind reich an Antioxidantien, gesunden Fetten und bioaktiven Verbindungen, die die Haut nachweislich schützen und verjüngen.

1. Antioxidantien:Zitrusfrüchte
Beeren
Karotten
Spinat
2. Omega-3 FettsäurenLachs
Chiasamen
Walnüsse
Leinsamen
3. Vitamin A:Süßkartoffeln
Karotten
Grünblättriges Gemüse wie Spinat oder Kohl
4. Zink:Gemüse
Nüsse
Vollkornprodukte
Milchprodukte
5. Selen:Paranüsse
Sonnenblumenkerne
Fisch wie Lachs oder Tunfisch
6. Probiotika:Joghurt
Kefir
Fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut oder Kimchi
7. Kollagen:Knochenbrühe
Hühnerhaut
Fisch wie Lachs oder Makrele
8. Aminosäuren:Mageres Fleisch
Fisch
Pflanzliche Quellen wie Hülsenfrüchte und Getreide
9. Flavonoide:Beeren
Dunkle Schokolade
Buntes Obst und Gemüse wie Orangen und Paprika
Die besten Anti-Aging Essen für deine Haut

Die Essentials: Anti-Aging Supplement

Supplements werden auch als Nahrungsergänzungen bezeichnet. Sie sind nicht dazu da, die Ernährung zu ersetzen, doch sie sind sehr nützlich, wenn in unserer Ernährung einige wichtige Nährstoffe fehlen. Und manchmal ist das nicht wirklich unsere Schuld.

Während unser Collagen Activator perfekt ist, um deinen Kollagenspiegel täglich zu erhöhen, wurden unsere Essentials entwickelt, um deine Basis abzudecken.

Über 90 % der Bevölkerung haben einen Mangel an Vitamin D, Magnesium und Omega-3.

Die Longevity-Expert*innen von Avea haben die Essentials als tägliches Must-have entwickelt!

  • Vitamin D3 unterstützt das Wachstum und die Reparatur der Hautzellen, während Vitamin K2 die Elastizität der Haut und die Wundheilung fördern kann.
  • Omega-3-Fettsäuren sind für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt und wichtig für einen strahlenden Teint.
  • Zink spielt eine entscheidende Rolle bei der Hautreparatur und der Regulierung der Ölproduktion.
  • Magnesium fördert die allgemeine Hautfeuchtigkeit, indem es die natürliche Barrierefunktion der Haut verbessert.

Goldene Regeln nach denen du leben solltest: Der Guide für Anti-Aging Food

Die Regeln für eine Ernährung, um strahlende Haut zu bekommen, sind einfach:

  1. Entscheide dich für eine Ernährung mit niedrigem glykämischen Anteil, denn das reduziert nachweislich Akne und andere Hautprobleme.
  2. Früchte in bunten Farben und gesunde Fette sind deine besten Freunde.
  3. Vermeide Zucker und verarbeitete Lebensmittel; sie beschleunigen die Hautalterung.

Wähle deine Lebensmittel weise für deine Haut

Die Lebensmittel, die du isst, haben einen großen Einfluss darauf, wie schön deine Haut altert. Triff also eine bewusste Entscheidung, wenn du etwas isst. Vergiss nicht, dass der Markt dich dazu verleiten will, stark verarbeitete oder zuckerhaltige Lebensmittel zu kaufen. Den meisten dieser Lebensmittel fehlt es an Nährwert, vor allem an den für die Gesundheit deiner Haut wichtigen Nährstoffen.

Sei achtsam bei den täglichen Entscheidungen, die du triffst.

Von Aishani Rajarai

Aishani Rajarai ist eine wissenschaftliche Autorin und Neurowissenschafts-Enthusiastin. Sie hat einen BSc in Biochemie und Zellbiologie sowie Nebenfächer in medizinischer Chemie und chemischer Biologie. Bei Avea ist sie dafür verantwortlich, die Longevity Wissenschaft durch Blogbeiträge, Newsletter, Podcasts und Social-Media-Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen, längeren und glücklicheren Leben zu verhelfen.

Aishani Rajarai ist eine wissenschaftliche Autorin und Neurowissenschafts-Enthusiastin. Sie hat einen BSc in Biochemie und Zellbiologie sowie Nebenfächer in medizinischer Chemie und chemischer Biologie. Bei Avea ist sie dafür verantwortlich, die Longevity Wissenschaft durch Blogbeiträge, Newsletter, Podcasts und Social-Media-Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen, längeren und glücklicheren Leben zu verhelfen.

Entdecke Hautgesundheit

German Image