Die Apigenin Wirkung: Dein Tor zu Wohlbefinden und Longevity

Die Suche nach Gesundheitslösungen jenseits von Pharmazeutika ist zum Mainstream geworden oder einfach nur sinnvoll. Die Wirkungs von Apigenin kann dein Weg zu ultimativem Wohlbefinden und Longevity sein.

Es ist ein kultureller Wandel im Gange, denn die Menschen geben sich nicht mehr nur mit der Behandlung von Symptomen zufrieden. Sie wollen die Gesundheitsoptimierung und eine Verlängerung ihrer Lebensqualität.

Rückt zur Seite, Arzneimittel, denn die Natur kommt wieder ins Spiel. Entdecke, wie der pflanzliche Wirkstoff Apigenin dir dabei hilft, deine Healthspan zu erhöhen.

Kostenloser Guide zur Umkehrung deines biologischen Alters

  • Lerne die Wissenschaft der Verjüngung kennen.
  • Wende bewährte Tipps an, um die biologische Uhr zurückzudrehen.
  • Transformiere deine Gesundheit mit den besten Longevity-Expert*innen.

Was ist Apigenin?

Apigenin ist Teil einer Gruppe von Pflanzenstoffen, die als Flavonoide bekannt sind. 

Diese haben antioxidative, entzündungshemmende und krebshemmende Eigenschaften.

Flavonoids benefits

Apigenin ist reichlich in alltäglichen Lebensmitteln wie Petersilie und Kamillentee enthalten.

8 Wissenschaftlich fundierte Vorteile von Apigenin

Apigenin ist ein vielseitiges Werkzeug für die Gesundheit. In Laborstudien wurden vielversprechende Ergebnisse erzielt, die von der Bekämpfung von Entzündungen bis hin zur Bekämpfung bestimmter Arten von Krebszellen reichen. Klinische Studien werden nun vermehrt durchgeführt.

Die Apigenin Wirkung für die Gehirngesundheit [1]

Modellversuche haben gezeigt, dass Apigenin einen positiven Einfluss auf die Bildung von Nervenzellen und die Stärkung der Verbindungen zwischen den Gehirnzellen hat. Dies kann zu einer besseren Gedächtnisleistung und geistiger Klarheit führen. Die Fähigkeit von Apigenin, Angstzustände zu reduzieren und die Gehirnfunktion zu verbessern, wurde in präklinischen Studien ebenfalls nachgewiesen.

Die Apigenin Wirkung für ein gesundes Immunsystem [2]

Apigenin ist eine hochwirksame, entzündungshemmende Substanz. Es unterdrückt Enzyme und Proteine, die zu Entzündungen beitragen, und neutralisiert darüber hinaus freie Radikale, die Schäden an der DNA, an Lipiden, Proteinen und vielem mehr verursachen können. 

Es gibt Hinweise darauf, dass Apigenin helfen kann, den Körper vor Parasiten, Mikroben und Viren zu schützen. Begrenzte klinische Studien deuten auch darauf hin, dass Apigenin einen potenziellen Nutzen bei der Verbesserung der Gesundheit des Immunsystems, bei der Bekämpfung von Anzeichen des Alterns und bei der Verringerung des Risikos für Typ-II-Diabetes haben könnte.

Die Apigenin Wirkung bei Krebs [3]

Optimistisch, aber nicht beweiskräftig. In präklinischen Studien, vor allem in vitro (Zellkulturen) und in vivo (Modellversuche), wurde gezeigt, dass Apigenin in verschiedene zelluläre Prozesse eingreifen kann, die mit der Krebsentstehung in Zusammenhang stehen. 

Dazu gehören die Hemmung der Zellproliferation, die Auslösung der Apoptose (Zelltod) und die Beeinflussung der Angiogenese (Bildung neuer Blutgefäße, die Tumore benötigen, um zu wachsen). Es hat auch eine Wirkung auf spezifische Signalwege, die in Krebszellen aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Vorteile von Apigenin für die Herzgesundheit [4]

Präklinische Studien zeigen die Vorteile von Apigenin für das Herz.  Es hat sich gezeigt, dass es gefäßerweiternde Eigenschaften besitzt, was bedeutet, dass es zur Entspannung der Blutgefäße und damit möglicherweise zur Senkung des Blutdrucks beitragen kann. 

Seine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung kann helfen, das Risiko von Atherosklerose zu senken, eine Krankheit, die durch die Ablagerung von Plaque in den Arterien gekennzeichnet ist.

Die Apigenin Wirkung für die Hautgesundheit [5]

Jungbrunnen gesucht? Auch hier könnten die antioxidativen Eigenschaften von Apigenin helfen. Da bekannt ist, dass oxidativer Stress die Haut altern lässt, könnte die antioxidative Kapazität von Apigenin die Hautzellen vor schädlichen freien Radikalen schützen.

Nutzen von Apigenin für den Schlaf [6]

Die Wirkung von Apigenin ist bekannt für seine beruhigende Wirkung und kann dir nicht nur beim Einschlafen helfen, sondern auch die Qualität deines Schlafs verbessern.

Seine Wirkung entfaltet es durch die Stimulierung der Aktivität von Neurotransmittern wie GABA und Melatonin, die beide wichtige Akteure im Spiel des Schlafes sind. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass ein mit Apigenin angereicherter Kamillenextrakt die Schlafqualität bei älteren Menschen deutlich verbessert.

Die Apigenin Wirkung für den Testosteronspiegel [7]

Apigenin kann den Testosteronspiegel erhöhen. Dieses Hormon beeinflusst alles von der Stimmung über die Gesundheit der Knochen bis hin zur Libido, daher ist die Aufrechterhaltung eines optimalen Testosteronspiegels wichtig. 

Experimentelle Studien deuten darauf hin, dass Apigenin deinen Körper zur Produktion von mehr Testosteron anregt und Ihnen sogar bei der Aufrechterhaltung dieses Spiegels im Alter behilflich sein kann. Dies könnte auch zu einer Zunahme der Muskelmasse führen.

Apigenin hilft bei der Kontrolle des Blutzuckers [8]

Du möchtest dir deine Diät versüßen, ohne deinen Blutzuckerspiegel in die Höhe zu treiben? Dann ist Apigenin genau das Richtige für dich. Es stimuliert die Bauchspeicheldrüse zur Ausschüttung von mehr Insulin und hilft bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels. 

Außerdem hemmt es ein Enzym – die α-Glucosidase – das an der Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker in deinem Blutkreislauf beteiligt ist. Apigenin trägt zur Verlangsamung des Anstiegs des Blutzuckerspiegels und zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels bei.

Nutzen von Apigenin für die Knochengesundheit [9]

Apigenin kann dazu beitragen, die Knochenheilung zu beschleunigen und sogar die Knochenneubildung zu fördern. Es kann als Architekt und Baumeister des Skeletts angesehen werden. Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass Apigenin die Knorpeloberfläche des Knies vor Schäden schützen kann, indem es als Schutzbarriere zwischen den Knochen fungiert.

Der biologische Mechanismus hinter den Wirkungen von Apigenin

Modellstudien deuten darauf hin, dass Apigenin

  • die Genmutation von Zellen durch Giftstoffe und Bakterien verhindert.
  • direkt an der Beseitigung freier Radikale beteiligt ist.
  • Enzyme, die am Tumorwachstum beteiligt sind, hemmt.
  • Entgiftungsenzyme anregt.
  • eine antientzündliche Wirkung auf die psychische Gesundheit, die Hirnfunktion und das Immunsystem hat.

Apigenin in natürlichen Supplements

Für Apigenin gibt es noch keine offiziellen Ernährungsempfehlungen. Nahrungsergänzungsmittel werden jedoch in der Regel in Kapseln zu 50 mg angeboten. Möchten Sie eine starke Kombination? Um die Ergebnisse zu verbessern, kombinieren Sie Apigenin mit anderen Supplements wie NAD+-Vorstufen oder Magnesium.

Das Vitality Bundle:
Warum verwenden wir Apigenin in unseren Supplements?

Das Vitality Bundle von Avea

Unser wissenschaftlich fundiertes Vitality Bundle besteht aus 

(1) der NAD+-Vorstufe (250 mg)

(2) dem Booster – eine ideale Mischung aus 5 leistungsstarken Antioxidantien, darunter Resveratrol, Ubichinol (CoQ10), Betain, Pterostilbene und Apigenin.

Zusammen, kann dieses starke Duo

  • deine Zellen nachhaltig mit Energie versorgen.
  • Stoffwechsel und körperliche Leistungsfähigkeit anregen.
  • dein Gedächtnis und deine kognitiven Fähigkeiten fördern.
  • Das Herz stärken und das Risiko für chronische Krankheiten sinken.
  • deine Stimmung aufheitern, dich beim Abnehmen unterstützen und deine Haut strahlen lassen.

Durch die gezielte Bekämpfung des altersbedingten Abbaus der NAD+-Vorstufe und CoQ10 stellen Sie sicher, dass dein Körper die Nährstoffe erhält, die für ein optimales Funktionieren erforderlich sind.

Wir haben Apigenin, das den Abbau von NAD+ im Körper durch seine CD38-hemmenden Eigenschaften verhindert, in unser Booster aufgenommen. Es ergänzt unser NAD+-Supplement perfekt.

Durch die NAD+-Vorstufe wird der NAD+-Spiegel erhöht, während Apigenin den Abbau von NAD+ verlangsamt und hemmt. Sie wirken wie eine kraftvolle Kombination für ein gesundes Altern. 

Und als ob das noch nicht genug wäre, reguliert die Aktivierung der Sirtuine durch NAD+ wichtige physiologische Prozesse, wie z. B. den zirkadianen Rhythmus, den Glukose- und Fettstoffwechsel und den Prozess des gesunden Alterns.

Avea Kund*innenrezension & Studienergebnisse

Sicherheit und Nebenwirkungen:

  • Apigenin ist im Allgemeinen sicher und wenig toxisch.
  • Es wurden keine ernsthaften gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit der Aufnahme von Apigenin über Lebensmittel oder Supplements festgestellt.
  • Bei hohen Dosen können Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Übelkeit, Hautreizungen und Sedierung. (Die Supplements von Avea sind Gegenstand einer doppelten Kontrolle im Hinblick auf die Reinheit und die ideale Dosierung.)
  • Apigenin kann Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten, vor allem mit Blutverdünnern, hervorrufen.
  • Bei Leber- oder Nierenproblemen oder vor der Einnahme von Apigenin ist ein ärztlicher Rat einzuholen.

References[+]

Von Aishani Rajarai

Aishani Rajarai ist eine wissenschaftliche Autorin und Neurowissenschafts-Enthusiastin. Sie hat einen BSc in Biochemie und Zellbiologie sowie Nebenfächer in medizinischer Chemie und chemischer Biologie. Bei Avea ist sie dafür verantwortlich, die Longevity Wissenschaft durch Blogbeiträge, Newsletter, Podcasts und Social-Media-Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen, längeren und glücklicheren Leben zu verhelfen.

Aishani Rajarai ist eine wissenschaftliche Autorin und Neurowissenschafts-Enthusiastin. Sie hat einen BSc in Biochemie und Zellbiologie sowie Nebenfächer in medizinischer Chemie und chemischer Biologie. Bei Avea ist sie dafür verantwortlich, die Longevity Wissenschaft durch Blogbeiträge, Newsletter, Podcasts und Social-Media-Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu einem gesünderen, längeren und glücklicheren Leben zu verhelfen.